Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Angebotene Waren und Dienstleistungen

Die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) bietet dem Kunden über den Online—Shop die Möglichkeit vorentworfene Drucksachen zu personifizieren, indem eigene Bild- und Textdateien dort eingepflegt werden. Diese personifizierten Drucksachen können über den Online-Shop bestellt werden. Die Erstellung des personifizierten Endproduktes erfolgt durch die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt). Der Druck und Versand erfolgt über Dritte. Der Online-Shop steht in deutscher Sprache zur Verfügung, die Vertragssprache ist deutsch.

 

§ 2 Vertragspartner

Vertragspartner des Kunden ist die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt), Tycho-Brahe-Weg 10, 22043 Hamburg, Deutschland.
Telefon: 040. 21057717,  Email: mail@mymemorybook.de, Webshop: www.mymemorybook.de

 

§ 3 Zustandekommen eines Auftrages

Der Kunde erteilt der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) durch speichern, bzw. hochladen seiner persönlichen Bilder und Textdaten und anschließendem Klicken auf den Button „Zur Kasse gehen“, den Auftrag zur Herstellung von mit Bildern und personifizierten Texten versehenen Drucksachen. Erst durch die Eingabe der Adress- und Lieferdaten sowie die Auswahl der Bezahlmethode und erneutem Anklicken des Buttons „Ich bestätige meine Bestellung“ gibt der Kunde ein verbindliches Vertragsangebot ab. Vor Absenden der Bestellung kann der Kunde jederzeit seine eigegebenen Daten einsehen und ändern, eventuelle Eingabefehler erkennen und vor der verbindlichen endgültigen Abgabe seiner Bestellung gegebenenfalls berichtigen. Die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) wird dem Kunden den Zugang der Bestellung per E-Mail bestätigen. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung stellt noch keine Annahme dar. Der Vertrag kommt zustande, wenn der Kunde von der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) per Email darüber informiert wird, dass seine Druckdaten fehlerfrei druckbar sind und, nach erfolgtem Zahlungseingang, die Produktion startet.

Die Prüfung und anschließende Bestätigung der fehlerfreien Daten bezieht sich lediglich auf das Farbprofil sowie die Bild- und Textgröße. Die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) übernimmt keinerlei Haftung für Eingabefehler des Kunden sowie gegebenenfalls geltende Marken- und/ oder Urheberrechte, die für die durch den Kunden hochgeladenen bzw. gespeicherten Daten gelten könnten.

 

§ 4 Preise der Waren und Dienstleistungen

Der Preis der Waren richtet sich nach dem am Tag der Auftragserteilung gültigen, auf der Webseite von der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) angegebenen Preisen in Euro. Der Preis setzt sich zusammen aus dem Produktpreis, ggf. den Versandkosten sowie der gesetzlichen Umsatzsteuer. Sollte ein individuelles Angebot von der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) angefordert werden, gilt das entsprechend angefertigte Angebot, gemäß den darin enthaltenen Bedingungen. Der Eingang der Zahlung bei der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) ist zwingende Voraussetzung für den Beginn der Produktion der bestellten, personifizierten Waren. Da es sich um Einzelproduktionen handelt kann keine Vorleistung erbracht werden.

 

§ 5 Bezahlung

Der Besteller gibt bei Abgabe der Bestellung an, ob er wahlweise per Überweisung oder Online-Zahlungsverfahren (PayPal oder Kreditkarte) bezahlen möchte. Beim Online-Zahlungsverfahren autorisiert der Besteller die Zahlung wahlweise durch die Eingabe der Bank-, Kreditkartendaten oder Zugangsdaten eines Zahlungsdienstanbieters.

Der Eingang der Zahlung löst zuerst die Prüfung der übermittelten Daten gemäß §3 aus. Im Anschluss startet die Produktion der bestellten Waren.

Die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) versendet aus sowohl logistischen, als auch ökologischen Gründen den Rechnungsbeleg in elektronischer Form. Der Rechnungsversand erfolgt in diesem Fall per E-Mail und ist kostenlos.

 

 § 6 Lieferzeiten und Versand

Da es sich bei den bestellten Waren um Einzelanfertigungen handelt, deren Produktionszeit variieren kann und sowohl der Druck als auch der Versand über Dritte abgewickelt wird, richtet sich die Lieferung der Ware nach den auf der Webseite der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) festgelegten Bestimmungen, sofern zwischen dem Kunden und der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) nichts Abweichendes vereinbart wurde. Voraussetzung für die Lieferung ist in jedem Fall der Eingang der entsprechenden Zahlung des Kunden. Die Lieferzeit wird individuell vereinbart bzw. von der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) im Bestellvorgang angegeben.

 

§ 7 Widerrufs- und Rückgaberecht

Das Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen gem. 312 g Abs. 1 BGB ist nach § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB ausgeschlossen, da die Waren nach der individuellen Auswahl des Kunden angefertigt werden und auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

§ 8 Umgang mit Beschwerden/Streitschlichtung

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

Uns erreichen Sie hierzu unter mail@mymemorybook.de, oder postalisch unter: My Memory Book UG (haftungsbeschränkt), Tycho-Brahe-Weg 10, 22043 Hamburg.

 

§ 9 Mängelansprüche

Bei Sach- und Rechtsmängeln der durch den Kunden bestellten Waren gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit im nachfolgenden nichts anderes bestimmt ist. Sollte die bestellte Ware einen Mangel aufweisen, ist der Kunde entweder zur Nacherfüllung in Form einer Mängelbeseitigung durch Nachbesserung, oder zur Lieferung einer neuen mangelfreien Sache berechtigt.

 

Die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) ist jedoch berechtigt, die gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten durchgeführt werden kann und wenn die andere Art der Nacherfüllung keine erheblichen Nachteile für den Kunden mit sich bringen würde. Ist die Nacherfüllung, durch Nachbesserung, oder Neulieferung, fehlgeschlagen, kann der Kunde entweder den Rücktritt vom Vertrag erklären und den gezahlten Kaufpreis zurückfordern, oder den Kaufpreis, im Verhältnis zum Mangel, mindern.

 

§ 10 Haftung

Die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) haftet uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von dem Auftragnehmer, seinen gesetzlichen Vertretern oder seinen Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist des Auftragnehmers, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) bezüglich der Ware oder Teile derselben eine Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie abgegeben hat, haftet er auch im Rahmen dieser Garantie. Für Schäden, die auf dem Fehlen der garantierten Beschaffenheit oder Haltbarkeit beruhen, aber nicht unmittelbar an der Ware eintreten, haftet die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheits- und Halbarkeitsgarantie erfasst ist.Die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist. Das Gleiche gilt, wenn der die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) Ansprüche auf Schadensersatz statt der Leistung zustehen. Sie haftet jedoch nur, soweit die Schäden typischerweise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind.

 

 § 11 Datenschutz, Datensicherung und zweckbezogene Weitergabe an Dritte

Die der die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) zur Verfügung gestellten personenbezogene Daten, verwendet diese ausschließlich zur Beantwortung von Anfragen des entsprechenden Kunden, zur Abwicklung der mit dem Kunden geschlossenen Verträge, zur Bestellabwicklung und für die technische Administration. Die personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Kunde zuvor eingewilligt hat.

Der Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Kunde seine Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn seine Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn seine Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auf schriftliche Anfrage wird die die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) den Kunden über die zu dem Kunden gespeicherten Daten informieren. Die die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) ist zu jeder Zeit bemüht, die personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu sichern, dass diese für Dritte unzugänglich sind. Bei der Kommunikation über E Mail kann die vollständige Datensicherheit (aufgrund der Infrastruktur des Internets und des Übertragungsprotokolls) von der die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) jedoch nicht gewährleistet werden, so dass die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) dem Kunden bei vertraulichen Informationen den Versand über den Postweg empfiehlt.

 

§12 Widerruf von Einwilligungen

Die bei der Anmeldung zu dem Newsletter von der die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) erfassten Daten werden ausschließlich zu eigenen Informations-/Werbezwecken genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt zu keiner Zeit. Sofern der Kunde der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) die Einwilligung zum Empfang des Newsletters im Verlauf des Bestellprozesses erteilt hat, weist die die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) darauf hin, dass der Kunde diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.

Der Kunde kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem er den Link „Newsletter abmelden“ am Ende jedes Newsletters benutzt oder eine E-Mail mit der Bitte um Abmeldung des Newsletters an mail@mymemorybook.de schreibt.

 

§ 13 Urheberrechte

Für die Inhalte der eigens geschriebenen Texte, sowie der übertragenen Bilddateien ist der Kunde allein verantwortlich. Es unterliegt der alleinigen Verantwortung des Kunden, dass die durch ihn übermittelten Bild- und Textdateien nicht gegen bestehende Marken- oder Urheberrechte verstoßen, bzw. der Kunde hat sicherzustellen, dass er für alle an die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) übertragenen Bild- und Textdateien die hierfür erforderlichen Urheber-, Marken- oder sonstigen Rechte besitzt. Jegliche aus einer etwaigen Verletzung dieser Rechte entstehenden Folgen trägt allein der Kunde. Er verpflichtet sich, die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) gegenüber Dritten von sämtlichen berechtigten Ansprüchen freizustellen, die wegen der Verletzung ihrer Rechte aufgrund der erteilten Bestellung entsprechenden Bearbeitung, Vervielfältigung und Nutzung der übertragenen Bild- und Textdateien geltend gemacht werden.

Der Kunde sichert ebenfalls zu, dass die Inhalte der übertragenen Bild- und Textdateien nicht gegen geltende Verbotsnormen, insbesondere gegen die Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie (§§ 184 ff. StGB) verstoßen. Sollten der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) Zuwiderhandlungen gegen diese Zusicherung im Zuge der Bestellung bekannt werden, wird die My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) unverzüglich die zuständigen Strafverfolgungsbehörden einschalten.

 

 § 14 Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam, ein anderer Teil aber wirksam ist. Die jeweils unwirksame Bestimmung soll von der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt) und dem Kunden durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und die den übrigen vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

Ausschließlicher Gerichtsstand, auch für Scheck- und Wechselstreitigkeiten, ist im kaufmännischen Verkehr der Sitz der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt). Sofern der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, gilt als Gerichtsstand der Sitz der My Memory Book UG (haftungsbeschränkt).

 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Stand: Februar 2017


Nach oben scrollen